1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Ein Kredit ohne Schufaauskunft für Arbeitslose ist bei keiner deutschen Bank erhältlich. Personen, die nicht nur arbeitslos sind, sondern auch negative Schufaeinträge besitzen, erfüllen keinesfalls die Voraussetzungen, um einen normalen Raten oder Konsumentenkredit zu bekommen. Ausländische Kreditinstitute verzichten zwar auf eine Schufaauskunft, bestehen jedoch darauf, dass der Kunde ein festes Arbeitsverhältnis nachweist. Außerdem darf er sich nicht in der Probezeit befinden.

Kreditvermittler

Viele Arbeitslose, die ein relativ hohes Arbeitslosengeld beziehen, glauben irrtümlicherweise, dass sie damit kreditwürdig sind. Dies ist jedoch keineswegs der Fall. Das Arbeitslosengeld wird zwar regelmäßig gezahlt, ist aber eine Sozialleistung, die unter keinen Umständen gepfändet werden kann. Wenn überhaupt, besteht nur eine Chance auf einen Kredit ohne Schufaauskunft für Arbeitslose, wenn sich der Kunde an einen privaten Kreditvermittler wendet, der sich auf schwierige Fälle spezialisiert hat.

In diesem Zusammenhang muss unbedingt darauf hingewiesen werden, dass viele Arbeitslosenkredite überteuert sind und dass es eine ganze Reihe von unseriösen Kreditvermittlern gibt. Letztere sind unter anderem daran erkennbar, dass sie bereits vor der Kreditvermittlung Geld vom Kunden verlangen. Wer einen passenden Kredit ohne Schufaauskunft für Arbeitslose gefunden hat, bekommt das Geld innerhalb von wenigen Tagen ausgezahlt und muss es später in regelmäßigen monatlichen Raten zurückzahlen. Viele Kreditgeber verlangen zusätzliche Sicherheiten.

Sollte der Arbeitslose einen gut verdienenden Ehepartner besitzen, wäre es naheliegend, dass der Ehepartner den Kreditvertrag mit unterschreibt oder als alleiniger Kreditnehmer auftritt. Sollte die Schufaauskunft des Ehepartners in Ordnung sein, sind die Chancen auf eine erfolgreiche Kreditvermittlung in jedem Falle deutlich größer, als wenn der Arbeitslose allein als Kreditnehmer auftritt.

Kredite für Hartz IV Empfänger

Wer nach einem Jahr Arbeitslosigkeit oder aus anderen Gründen in den Hartz IV Bezug abgleitet, hat es noch einmal deutlich schwerer, einen Kredit ohne Schufaauskunft für Arbeitslose zu bekommen. Hier besteht allerdings die Möglichkeit, beim zuständigen Jobcenter nachzufragen, ob und unter welchen Umständen ein zinsloses Darlehen bewilligt werden kann. In der Regel ist dies nur der Fall, wenn Miet- oder Energieschulden bestehen oder wenn dringend nötige Anschaffungen im Haushalt getätigt werden müssen.

Über die Kreditbewilligung oder -ablehnung entscheidet der Leistungsbetreuer, der auch für die ordnungsgemäße Auszahlung der monatlichen Hartz IV Leistung zuständig ist. Bei Miet- oder Energieschulden wird das Geld an den Vermieter oder den Energieversorger, in vielen anderen Fällen direkt an den Hartz IV Empfänger überwiesen. Die Rückzahlung wird individuell geregelt. Oftmals ist es naheliegend, die monatliche Tilgungsrate gleich mit der laufenden Hartz IV Leistung zu verrechnen. Dies ist jedoch nicht Bedingung für einen Kredit ohne Schufaauskunft für Arbeitslose.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Bitte bewerten.