1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

In der Situation der Arbeitslosigkeit kommt es vermehrt zu finanziellen Engpässen. Versicherungen und Ratenzahlungen können auf einmal nicht mehr bedient werden, sodass es zu Mahnungen kommen kann. Vorteilhaft wäre es, wenn diese Schulden nur an einer einzigen Stelle abbezahlt werden könnten. Ein Kredit kann oft helfen, die finanzielle Lage zu entspannen, denn mit diesem könnten alle Probleme gelöst werden. So einfach ist es aber bei Arbeitslosen nicht, denn sie erhalten keine Kredite bei Hartz 4.

Kein Kredit für Arbeitslose

So hart es auch klingen mag, der Arbeitslose muss der Realität ins Auge blicken. Sicher ist es schwer, wenn nur noch das Arbeitslosengeld vorhanden ist, aber ein Kredit kann damit nicht bezahlt werden. Jeder weiß, dass man mit dem Geld gerade über die Runden kommt. Wer am Ende des Monats kaum Geld besitzt, wird nichts für eine Kreditrate übrig haben. Darüber hinaus fehlt es an Grundsicherheiten, die bei Banken erfüllt werden müssen. Zum einen verlangen Banken, wenn sie einen Kredit vergeben, ein geregeltes Einkommen.

Dieses Fehlt, denn Arbeitslosengeld wird nicht als Einkommen gerechnet, vielmehr als Sozialleistung. Darüber hinaus muss der Kredit vollständig abgesichert werden, was auch nicht möglich ist. Wer keinen festen Arbeitsplatz besitzt, kann nicht garantieren, dass die Kredite bei Hartz 4 in vollständiger Höhe abbezahlt werden. Das Risiko wird keine seriöse Bank eingehen, denn eine Kreditvergabe bedeutet für die Bank immer ein Geschäft zu machen. Mit Krediten verdienen Banken Geld und auf dieses werden sie in keinem Fall verzichten.

Können Alternativen genutzt werden?

Arbeitslosen bleiben nicht wirklich viele Alternativen, um seriös an Geld zu gelangen. Ein Kredit von Privat, wie von Freunden oder Familienmitgliedern, wäre eine Möglichkeit. Hier sollte aber darauf geachtet werden, dass die Summe nicht zu hoch ausfallen wird, denn auch diese Kredite bei Hartz 4 muss zurück gezahlt werden. Wer das nicht kann, verschafft sich nicht nur Ärger, sondern auch Schulden, die nicht bezahlt werden können und belastend sind.

So sollte auf ein Kredit verzichtet werden, zumindest so lange, bis ein Arbeitsplatz gefunden wurde und dann die Kreditwürdigkeit vorhanden ist. So kann man sich viel Ärger und viele Schulden sparen, denn Schulden werden oft mit Zinsen behaftet, sodass diese viel höher ausfallen, als anfangs gedacht.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Bitte bewerten.