1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Arbeitslose haben es in der Gesellschaft nicht leicht. Nicht nur, dass sie mit sehr wenig Geld über die Runden kommen müssen, bei der Kreditvergabe werden sie erst gar nicht berücksichtigt. Viele haben es schon versucht, die Bank davon zu überzeugen, einen Kredit zu vergeben, diese lassen sich darauf aber nicht ein. Das Risiko, wenn ein Kredit trotz Schufa Eintrag und arbeitslos vergeben wird, ist einfach zu groß.

Banken lehnen einen Kredit ab – warum?

Arbeitslose haben viele Schwierigkeiten, wenn es darum geht, einen Kredit trotz Schufa Eintrag und arbeitslos zu erhalten. Sie erfüllen keine der Grundvoraussetzungen, die eine Bank verlangt. Zum einen fehlt das Einkommen. Viele denken, dass das Arbeitslosengeld oder Hartz 4 auch Einkommen ist. Hier muss aber gesagt werden, dass es kein Einkommen ist, sondern Sozialleistungen. Sozialleistungen können von keiner Bank gepfändet werden, wenn es zu einem Kreditausfall kommt. Somit ist die erste Grundsicherheit nicht gegeben.

Zum anderen ist das Geld, welches sie besitzen, so gering, dass sie dieses für das Leben benötigen. Die Lebenshaltungskosten sind so hoch, dass das Geld gerade reicht, diese zu decken. Extraausgaben werden vom Amt nicht berücksichtigt, sodass es schwer ist, von dem Geld etwas zu sparen. Wer kein Geld am Ende des Monats besitzt, der wird keine Ratenzahlungen einhalten können. Aus diesem Grund wird ein Kredit trotz Schufa Eintrag und arbeitslos von Banken abgelehnt.

Alternativen sind kaum vorhanden

Alternativen für Arbeitslose sind kaum vorhanden. Im Internet werden oft Kredite angeboten, die versprechen einen Kredit beantragen zu können. Wer diese Angebote annimmt, wird schwer enttäuscht werden. Kein seriöser Kreditgeber wird einen Kredit an einem Arbeitslosen vergeben. Wer dennoch Geld benötigt, sollte sich lieber an die Familie oder den Freunden halten.

Diese sind eventuell in der Lage aus der finanziellen schwierigen Lage zu helfen. Ansonsten beliebt nur der Weg in das Pfandhaus oder die Kündigung der Lebensversicherung. Diese besitzt einen Rückkaufwert . Bei einer Kündigung ist allerdings immer mit Verlusten zu rechnen. Wer in einer sehr schwierigen Situation steckt, kann diese Möglichkeiten nutzen.

Fazit

Arbeitslose werden in der Finanzwelt keine Chance haben, einen Kredit trotz Schufa Eintrag und arbeitslos zu erhalten. Entweder werden Sachen im Pfandleihhaus versetzt oder der Weg über einen Privatkredit ist gegeben. Andere Möglichkeiten können nicht genutzt werden, da ausreichende Sicherheiten nicht vorhanden sind.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Bitte bewerten.