Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Als Auszubildende werden üblicherweise Jugendliche bezeichnet, welche über einen Ausbildungsvertrag für die duale Berufsausbildung verfügen. Dual meint, dass die für den Beruf erforderlichen Kenntnisse teilweise im Ausbildungsbetrieb und zum Teil in der Berufsschule erworben werden.

Immer mehr Berufsausbildungen können auch schulisch und in mit der Schule verbundenen Lehrwerkstätten absolviert werden, deren Teilnehmer gelten im üblichen Sprachgebrauch aber vorwiegend als Lehrgangsteilnehmer oder Schüler, zumal sie im Gegensatz zu Auszubildenden im dualen System keine Ausbildungsvergütung erhalten. Je nach Schulabschluss sind Auszubildende zu Beginn ihrer Lehre oftmals erst siebzehn Jahre alt. Sie können bis zur Volljährigkeit ein Girokonto führen und benötigen dieses auch für den Erhalt der Ausbildungsvergütung, einen Kredit darf die Bank ihnen jedoch vor der Volljährigkeit selbst mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten nicht gewähren.

Kredite für Auszubildende

Viele Banken räumen Lehrlingen bei Erreichen der Volljährigkeit einen geringen Dispositionsrahmen auf dem Girokonto als ersten Kleinkredit für Auszubildende ohne Bürgen ein, da die Ausbildungsvergütung ein regelmäßiges Einkommen darstellt. Wenn der Azubi einen größeren Kreditbetrag wünscht, kann er diesen online oder in einer Bankfiliale beantragen. Bei vielen Auszubildenden besteht die Besonderheit, dass sie Ausbildungsvergütung vollständig oder zum größten Teil als Taschengeld selbst behalten können, da ihre Eltern auf die Beteiligung des Kindes an den Lebenshaltungskosten nicht angewiesen sind.

Leider berücksichtigen besonders Direktbanken diese besondere Lebenssituation nicht immer bei ihren Haushaltsrechnungen, so dass sie den beantragten Kleinkredit für Auszubildende ohne Bürgen oftmals ablehnen. Eine Filialbank führt hingegen ein persönliches Kreditgespräch mit dem volljährigen Azubi durch kann alle dabei dargelegten Tatsachen bei der Kreditvergabe berücksichtigen. Eine Bestätigung der Eltern, dass diese tatsächlich kein Kostgeld vom volljährigen Auszubildenden erhalten, ist als Beleg für die Verfügbarkeit der gesamten Ausbildungsvergütung sinnvoll.

Diese bestätigt lediglich die Angaben des Azubis und stellt keine Bürgschaft dar. Wenn Auszubildende auf Grund einer von der Elternwohnung entfernten Ausbildungsstätte alleine wohnen und zusätzlich zu ihrer Ausbildungsvergütung eine Unterstützung seitens ihrer Eltern erhalten, können sie diese der Bank gegenüber ebenfalls durch eine entsprechende Bestätigung nachweisen.

Private Darlehen für Auszubildende

Ein günstiger Kleinkredit für Auszubildende ohne Bürgen kann auch über eine Webseite zur privaten Kreditvermittlung beantragt werden. Die entsprechenden Seiten werden von einer anerkannten Geschäftsbank moderiert, über deren Konto auch die Kreditabwicklung erfolgt. Die Entscheidung, b sie den gewünschten Kredit für Auszubildende ohne Bürgen genehmigen, treffen jedoch die als Kreditgeber angemeldeten Privatpersonen. Diese treffen ihre Kreditentscheidungen hauptsächlich anhand der Beschreibung des Verwendungszwecks für einen beantragten Kredit. Viele private Kreditgeber bevorzugen bei ihrer Kreditvergabe bewusst Menschen mit geringer Bonität, so dass sich der Kreditwunsch der Auszubildenden zumeist erfüllt.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bitte bewerten.