1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Kredite für private Verbraucher gehören zu den Produkten, die von den meisten Banken in Deutschland angeboten werden. Ihre Vergabe ist an bestimmte Kriterien geknüpft. Dazu gehören zum Beispiel ein festes Beschäftigungsverhältnis, genügend hohes Einkommen und nicht zu viele offene finanzielle Verpflichtungen.

Im Regelfall rufen die Kreditinstitute auch Informationen von der Schufa ab. Sollten Sie dort negative Einträge haben, ist es schwer, ein Darlehen zu bekommen. Oft bleibt Ihnen keine andere Möglichkeit, als einen Barkredit ohne Schufa zu beantragen.

Barkredit ohne Schufa- welche Möglichkeiten gibt es?

Ein Barkredit ohne Schufa ist ein Darlehen, bei dem der Kreditgeber auf die Abfrage von Informationen bei der Schufa verzichtet. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Datenbank der deutschen Kreditwirtschaft, in der die finanziellen Daten der Mehrheit der Bundesbürger gespeichert sind. Es gibt deutsche Kreditinstitute oder Kreditvermittler, die keine Auskünfte bei der Schufa einholen. Bei einer Recherche im Internet können Sie leicht die entsprechenden Unternehmen finden.

Die meisten dieser Firmen arbeiten seriös und zuverlässig. Am besten ist es, wenn Sie online Kundenmeinungen zu dem betreffenden Anbieter lesen, bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen. Außerdem haben Sie noch die Möglichkeit, ausländische Banken um ein Darlehen zu ersuchen. Banken, die nicht in Deutschland registriert sind, arbeiten nicht mit der Schufa zusammen, da diese nur für das Gebiet der Bundesrepublik zuständig ist. Besonders bekannt sind in diesem Zusammenhang die Schweizer Kredite. Sie werden durch Schweizer Banken ohne Schufa-Auskunft an Bundesbürger vergeben. Dabei bedienen sich die Banken der Hilfe deutscher Kreditvermittler.

Gibt es auch Nachteile?

Bei einem Barkredit ohne Schufa ist das Risiko für den Kreditgeber höher als bei einem normalen Darlehen. Dieses erhöhte Risiko hat zur Folge, dass solche Kredite teurer sind als Kredite mit Schufa-Abfrage. Beim sogenannten Schweizer Kredit handelt es sich um Kleinkredite, die lediglich bis zu einer Höhe von 3.500 Euro vergeben werden. In vielen Fällen reicht diese Summe nicht aus. Neben den eigentlichen Kosten für den Kredit müssen Sie auch Kosten für den Vermittler einkalkulieren, da diese natürlich auch einen Verdienst erzielen wollen.

Sie sollten zudem beachten, dass auch bei Krediten ohne Schufa der Kreditgeber die Bonität des Antragstellers überprüft. Dazu müssen Sie einen aktuellen Einkommensnachweis wie Lohn- oder Gehaltsabrechnung oder Rentenbescheid vorlegen. In manchen Fällen verlangt der Kreditgeber auch die neuesten Kontoauszüge, um die finanzielle Situation des Antragstellers einschätzen zu können. Falls Sie zu wenig verdienen oder nur ein befristetes Arbeitsverhältnis haben, nützt es auch nichts, wenn Sie einen Kredit ohne Schufa beantragen. Dann sind Alternativen wie ein Bürge oder Sicherheiten die bessere Wahl.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Bitte bewerten.